Nachwuchsteams führen die Kreisliga A an

Nachwuchsteams führen die Kreisliga A an

13/03/2017

Ein interessanter und zugleich sehr schöner Anblick ergibt sich, wenn die TuS-Fans auf die aktuellen Tabellen der Kreisliga A der Junioren schauen. Es kommt nicht sehr oft vor, dass von der A- bis zur D-Jugend jede Kreisliga A von einem Nachwuchsteams des TuS Ennepetal angeführt werden kann. Umso mehr freuen wir uns über die diese Momentaufnahme.

 

Bei den A-Junioren ist es gar unsere U18, welche die Tabelle anführt. Am Wochenende musste sich das Team zwar beim SC Obersprockhövel geschlagen geben, die Tabellenführung hat allerdings trotzdem weiterhin Bestand. Bei den B-Junioren konnte sich die U17 gegen den bis dato punktgleichen Tabellenführer SG Vorhalle 09 durchsetzten und führt nun auch hier die Tabelle an. Auch unsere U15 darf sich Tabellenführer nennen. Durch einen 5:1-Sieg gegen SuS Volmarstein übernimmt sie die Führung bei den C-Junioren. Abgerundet wird das Bild durch unsere D-Jugend. Diese hat zwar erst drei Spiele in der Kreisliga A absolviert, führt nach zwei Siegen und einem Unentschieden diese aber trotzdem an.

 

Spannende Wochen für die U17

 

Besonders spannend geht es aktuell bei der U17 zu. Nachdem es für das Team von Trainer Philip Mull am Samstag zum Tabellenführer ging, geht es nun in den kommenden zwei Spielen zu direkten Verfolgern. Am nächsten Wochenende trifft die U17 auf den SC Obersprockhövel ehe es dann am darauffolgenden Donnerstag gegen den SSV Hagen geht. Es stehen also zwei sehr schwere Spiele an, die zeigen dürften, wohin der Weg der U17 in dieser Saison noch gehen kann.

 

Momentaufnahme genießen, nicht ausruhen

 

Dass die aktuelle Situation wirklich nur eine Momentaufnahme seien dürfte, wird allen klar sein. Um dieses Bild weiter aufrecht zu erhalten, benötigt es weiter viel harte Arbeit und mit Sicherheit auch etwas Glück in den entscheidenden Situationen. Dennoch könnte diese Saison eine sehr erfolgreiche beim TuS werden. (ai)